Aktuelles bei Johann Laska u. Söhne - dem Partner für innovative Fleisch- und Lebensmittelverarbeiter

L wie Leidenschaft

A wie Antrieb

S wie Service

K wie Kontinuität

A wie Aufbruch


der Partner für innovative Fleisch- und Lebensmittelverarbeiter

Newsbeitrag

PVC-freie Dehnfolie

 

Seit 1.1.2016 dürfen lt. einer EU-Verordnung viele Lebensmittel nicht mehr mit Dehnfolien aus PVC verpackt und angeboten werden. PVC enthält notwendigerweise Weichmacher, die bei Berührung auf das Lebensmittel übertragen werden können. Weichmacher sind fettlöslich und gelten als gesundheitlich bedenklich.

Warum wurde die PVC-Folie in der Lebensmittelverpackung verwendet? Sie hat eine sehr gute Dehnfähigkeit, einen guten Rückschrumpf und eine gute Haftung der Enden, außerdem eine gute Wasserdampf und Sauerstoff-Durchlässigkeit.

Als Schrumpffolie, die keine Weichmacher enthielt, bot sich bisher Polyäthylen (PE) an, das aber hinsichtlich der bei PVC genannten Eigenschaften durchwegs schlecht abschneidet.

Verpalin hat nun die Diamant-Folie entwickelt, die keinen Einsatz von Weichmachern erfordert und die trotzdem alle positiven Eigenschaften hat, welche auch PVC aufweist. Die Diamant-Dehnfolie ist für alle Lebensmittel geeignet, verbessert die Haltbarkeit und hat beste Schrumpf-, Haft- und Antifogeigenschaften. Sie ist für alle gängigen Verpackungsmaschinen lieferbar.

Informationen über die Verpalin Diamant-Dehnfolie bei JOHANN LASKA u. SÖHNE, Linz-Wien-Graz, www.laska.co.at

Beitrag vom 07. July 2016

TOPDÄRME & FASERDÄRME

Suche

Gebrauchtmaschinen

Stöbern Sie in unserer Gebrauchtmaschinenbörse

mehr Infos